Seite 2 von 24

New Rock Review: Miss May I – Shadows Inside

Nachdem wir letzte Woche ausführlich über IN HEARTS WAKE’s neues Album Ark gesprochen haben, wenden wir uns heute einer doch bekannteren Metalcore-Band zu. Letzten Freitag warfen MISS MAY I Shadows Inside auf den Markt und da wir uns immer um detaillierte Reviews kümmern,… Weiterlesen →

Roger Waters nach 25 Jahren mit neuem Album!

“Wenn Narzissten über Narzissten singen” titelte laut.de in ihrer Kritik zu ROGER WATERS’ neuem Album Is This The Life We Really Want?. Eine durchaus gewagte Überschrift, denn auf der einen Seite ist das Ego des ehemaligen PINK FLOYD-Bassisten durchaus bekannt, doch auf der anderen… Weiterlesen →

Zu spät gefunden: Darke Complex – “Point Oblivion”

Zwar wollen DARKE COMPLEX nicht in eine Schublade gesteckt werden, aber wenn man im Review-Business arbeitet, versucht man dennoch immer wieder bestmöglich einen Überblick über den Klang einer Band zu geben. Die Bezeichnung Nu Metal passt bei den Texanern zwar ganz gut,… Weiterlesen →

New Rock Review: In Hearts Wake – Ark

Was man nicht alles kennenlernt, wenn man sich mal ein bisschen mit der britischen Musikpresse befasst. Vor einer Woche erschien das neue Album der australischen Metalcore-Band IN HEARTS WAKE. Das britische Rockmagazin ROCKSOUND hat zeitnah darüber berichtet und als alter Metalcoreler… Weiterlesen →

Ritchie Blackmore mal eben zurück zu Deep Purple?

Da staunt man ja nicht schlecht, wenn man sich ab und an mal die Gerüchteküche der Rock Hard durchliest: Blackmore zu Deep Purple zurück? So etwas bekommt man zu lesen, wenn man teilweise unbedarft durch seinen News Feed scrollt und nichts… Weiterlesen →

Gastbeitrag von CCLC: Das Vermächtnis der 8bit-Komponisten

Ihr kennt sie beide als Autoren bei NRR. Aber da man ja nicht nur von Musik(-Reviews) leben kann (also finanziell nicht und psychisch wird’s noch schwieriger), haben sich Ron und Tony für den Games-Channel CCLC zusammengesetzt und sich über Soundtrack in… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2017 New Rock Reviews — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑